Spezialist für NaturwissenschafterInnen

A R C H I V

 

Sie befinden sich im Archiv-Bereich von www.life-science.eu

Die aktuellen Beiträge finden Sie unter www.life-science.eu

Wir ersuchen Sie allfällige Favoriten oder RSS - Feeds neu zu setzen.

 

We have relaunched our WebSite. You have reached our archive.

Kindly follow us to www.life-science.eu and renew favorits and Rss-Feeds

Themis Bioscience kann mit weiteren 10 Mio. Euro eine erfolgreiche Finanzierungsrunde B abschließen. Das neue Kapital wird schwerpunktmäßig in eine laufende Phase 2-Studie zum Impfstoff gegen Chikungunya sowie dem Zika-Impfstoff investiert werden.

martin-buedenbender pixelioThemis Bioscience, das bereits einen Zika-Impfstoff in Phase I entwickelt, testet nun seinen Impfstoffkandidaten gegen Chikungunya-Fieber in klinischer Studie der Phase II. Der zum Einsatz kommende Impfstoff wird weltweit als einer der am weitest fortgeschrittene bewertet. Foto: (c) M. Büdenbender/pixelio.de

Aurimod-PrototypBest Practice – science2business Award Es klingt wie ein Spuk und dennoch zeigt die Stimulation des Vagus Nervs im Ohr therapeutische Effekte bei diversen Schmerzen oder bei Gefäßverschlüssen und Wundheilungsstörungen an den Füßen. Das Team der SzeleSTIM GmbH feilt bereits am Prototypen der zweiten Generation für diese Behandlung. Foto: Der aktuelle Prototyp von „AuriMod“, angebracht am Ohr. (c) von TU Wien

ViraTherapeutics und Boehringer Ingelheim starten eine langfristige Zusammenarbeit, um gemeinsam mit dem Hauptproduktkandidaten VSV-GP eine onkolytische Virus-Therapie-Plattform der neuen Generation zu entwickeln.